Jetlag

So yesterday I thought I was tired because I walked around for like 7 hours, but today I had a pretty chilly day and I just wandered around a the coast a little bit and visited te papa again, the rest of the time I spent reading and looking for cool things to do here and still I was tired pretty early :/.

The small piece of sandy beach I visited was fine and te papa keeps interesting and I still haven’t explored everything, so because I didn’t exactly have done much today, just enjoy the few pictures I took 🙂


  
  
  

Jetlag

Gestern dachte ich noch das ich müde war weil ich 7 Stunden lang herumgelaufen bin, aber heute heute ich einen entspannten Tag, ich bin noch ein bisschen an der küste entlang gelaufen und habe te Papa besucht, den Rest der Zeit habe ich gelesen und nach coolen Sachen gesucht die ich machen kann, trotzdem war ich schon früh müde.

Der kleine Sandstrand den ich besucht habe war schön und te Papa, bleibt interessant, da ich immer noch nicht alles erkundet habe. Da ich sonst nichts wirklich nennenswertes zu berichten habe, wünsche ich euch einfach viel Spaß mit den paar Bildern die ich heute gemacht habe 🙂

2 thoughts on “Jetlag

  1. Hey Paul, da gibt’s noch eine uralte Bahn die aufeinen Hügel hoch fährt, da hast Du eine fantastische Sicht und eine Art botanischen Garten.
    Wir haben den Namen leider vergessen ist aber sehenswert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *